Mit schönen alten Möbeln wohnen

Eine schöne Aufgabe :-)

Die Enkeltochter des verunglückten Georg Steiner fand diese Erinnerungstafel beim Dachboden aufräumen. Sie brachte die Blechplatte zu mir in die Werkstatt, mit der Bitte, sie als Erinnerung an ihren Großvater zu restaurieren bzw. konservieren.

Wikipedia:

Ein Marterl ist ein Kleindenkmal zur Erinnerung an einen Toten, der durch Unglück oder Gewalt sich sein Leben einst einbüßte.

Es steht am Ort des Unglücks und will durch Wort und Bild die Erinnerung noch halten.

Arbeitsschritte

  • Begradigung der Blechplatte
  • Reinigung
  • Retusche
  • Befestigung auf einer Holzplatte
  • Umrandung
  • Lackierung

Der Erzählung nach suchten 3 Holzarbeiter am 20.7.1935 während eines Gewittersturms Schutz in einer Waldhütte. Ein Baum stürzte auf diese Hütte, wobei Georg Steiner tödlich getroffen wurde