Mit schönen alten Möbeln wohnen

Seite 2 von 10

Zielsetzung der umfangreichen Restaurierungsarbeiten im August 1998 war:
keinen hypothetischen Ursprungszustand wieder herzustellen, sondern unter Hinnahme der Alterserscheinungen eine zurückhaltende Konservierung und Restaurierung durchzuführen.

Der aufrechte Kreuzbalken aus Eichenholz (Länge 4,16 m) zeigte eine umfangreiche neuromanische / neugotische geschnitzte Ornamentik.

Diese war vor der Restaurierung durch Risse und Witterungsabrieb sowie durch das Anbringen einer Konsohle nicht leicht auszumachen.